Mobile Journalism (2): Kent Mensah, Mobile Reporter für Africa Interactive

Videobericht von Kent MensahHandys entwickeln sich auf dem afrikanischen Kontinent zum Kommunikationsmittel Nummer eins. Naheliegend, dass die Alround-Geräte auch als Reporterwerkzeuge eingesetzt werden.

Von der Highway Africa Konferenz im September 2008 in Südafrika bloggte die Journalistin Sinethemba Makhasi:

“The thought of using a mobile phone as a news reporting tool might sound like a far-fetched idea to some journalist. But this modern gadget is fast changing the face of reporting in most newsrooms around Africa.”

Da spielt natürlich eine gute Portion Wishful Thinking mit. Mir sind bislang nur die Initiativen von Reuters und Africa Interactive bekannt. Auch scheitert in den meisten afrikanischen Staaten der Upload von Videodateien oder das Versenden von Bildern noch am Fehlen schneller G3 Netzwerke. Die Potenziale für den Journalismus, insbesondere den Citizen-Journalism in Afrika sind allerdings nicht von der Hand zu weisen.

Africa Interactive betreibt die beiden Websites  Voices of Africa und Africanews.com mit Inhalten von mobilen Videoreportern. Die niederländische Organisation bildet auf dem afrikanischen Kontinent mobile Reporter für die Berichterstattung via Handy aus. In einem Gespräch Anfang des Jahres hatte mir der Leiter Mit-Begründer von Africa Interactive,  Pim De Witt, sein Geschäftsmodell erläutert. Man wolle u.a. die Dienste und Stories der mobilen Citizen Journalists (die übrigens ein Honorar erhalten) an Nichtregierungsoranisationen oder andere News-Sites verkaufen. So biete man z.B. auch Entwicklungshilfeorganisationen an, mobile Reporter direkt aus ihren Projekten berichten zu lassen.

Jetzt hatte ich Gelegenheit, mit einem Mobilen Reporter selbst zu sprechen. Kent Mensah berichtet über seine Arbeit als Redakteur und Reporter für Voices of Africa und Africanews.com.

Ein Beispiel für die Arbeit von Kent Mensah ist sein Bericht über Ghanesische Straßenkinder.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment

You may use these tags : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>